Bei dem Geruch von Lebkuchen wird es uns ganz warm ums Herz. Die Küche wird zu einem noch heimeligeren Ort und dein Frühstücksteller macht dir noch mehr Freude. Aus diesem Grund haben wir uns heute ein ganz besonderes Rezept für euch überlegt: Porridge mit Lebkuchengewürz. Nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker.

Was du brauchst (für 1 Person):
80g Haferflocken (Feinblatt)
150 ml Mandelmilch
150 ml Wasser
30g Mandeln (ganz oder gehackt)
1 Banane
2 TL Mandelmus1
TL Honig mit Lebkuchengewürz (oder normalen Honig verwenden und Lebkuchengewürz untermischen)
Eine Prise geriebenen Ingwer

Zubereitung:
1. Haferflocken mit Wasser und Mandelmilch bei niedriger Hitze ca. 8-10 Minuten aufkochen bis die Konsistenz cremig ist.
2. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.
3. Fertige Masse mit Lebkuchen-Honig, gehackten Mandeln und einer Prise Ingwer vermischen.
4. Porridge mit Bananenscheiben, gehackten Mandeln und etwas Mandelmus dekorieren.

MAHLZEIT!