7 Tipps für die Weihnachtszeit!

Die Weihnachtszeit kann zu einer richten Belastung für die Figur werden. Viele Monate haben wir fleißig trainiert und uns ausgewogen ernährt. Deswegen dürfen wir im Dezember nicht schwach werden.

Starte nicht erst am 01. Jänner sondern JETZT.

 

  1. Nicht hungrig einkaufen gehen

Jeder kennt es, oder? Iss vorher einen kleinen Snack und kaufe nur Dinge, die du wirklich benötigst.

 

  1. Trotzdem gesund und ausgewogen ernähren

Wenn du grundsätzlich auf deine Ernährung achtest, kannst du trotzdem die eine oder andere Leckerei essen. Iss vor allem Gemüse, Vollkornprodukte und Eiweiß.

 

  1. Kleine Mengen der Weihnachtsbäckerei

Reichen 3-5 Kekse oder muss es eine ganze Schüssel sein? Weniger ist mehr!

 

  1. Mehr leichte Snacks anstatt Tonnen an Keksen

Zu Weihnachten gibt es auch immer Mandarinen, Orangen, Maroni und Nüsse.

 

  1. Ausreichend Wasser trinken

Statt literweise Glühwein oder Punsch einfach mehr Wasser trinken. Vor allem in der Früh ein Glas Zitronenwasser zum Stärken deines Immunsystems.

Noch ein Tipp dazu: gleich beim Aufstehen lauwarmes Wasser trinken!!!

 

  1. Stress vermeiden

Weihnachten kann auch stressig werden. Sprich dich vorher mit deiner Familie ab, wer was macht. Schraub deine Erwartungen nicht zu hoch und genieß am besten die Zeit mit deinen Liebsten.

 

  1. Vermeide einen zu kuscheligen Dezember

Wir kennen es alle. Der Schweinehund hat sich schneller eingeschlichen als man glaubt. Auf unserer Facebook Seite und auf YouTube findest du sehr viele tolle Workouts. Versuche 2-3x die Woche Sport zu machen.