Unsere liebe Thea ist seit zwei Jahren Mitglied bei uns. Am besten gefällt ihr die Atmosphäre im Club: „Wenn ich bei der Tür hereinkomme, kommt mir schon eine Welle von Motivation entgegen. Auch wenn ich einmal nicht mag – sobald ich da bin, hab’ ich Spaß!“

Unsere liebe Thea ist seit zwei Jahren Mitglied bei uns. Am besten gefällt ihr die Atmosphäre im Club: „Wenn ich bei der Tür hereinkomme, kommt mir schon eine Welle von Motivation entgegen. Auch wenn ich einmal nicht mag – sobald ich da bin, hab’ ich Spaß!“ erzählt sie begeistert. Schon beim Umziehen beginnt für Thea die Begeisterung beim Sport „und die Begleiterscheinung ist die Gesundheit – körperlich und geistig.“ Für Thea ist die Bewegung für die Psyche ganz wichtig „Depressionen fallen ab“, sagt sie. Was sie toll findet, ist, dass sie namentlich begrüßt wird, dass die Damen, die hier trainieren aufgeschlossen und liebenswürdig sind und dass sich fast alle hier plagen: alt und jung, dick und dünn „dann fühl ich mich auch gleich besser, wenn ich mich anstrenge“ lacht sie. Sie schätzt, dass dabei aber keine Dame jemals auf eine andere herabschaut.

Für Thea, die unter Asthma leidet ist „das Training bei LadyFit die einzige Bewegung die sicher für mich ist. Sobald ich mich bewege, geht’s mir besser. Schwindel und Blutdruck werden bedeutend besser.“ Ihre Lungenärzte bestätigen ihr, dass die Fitnessstudiobesuche das Beste für sie sind. So sorgt sie für ihre Gesundheit und kontrolliert zusätzlich ihr Gewicht und ihr körperliches Wohlbefinden: „Die Selbstkritik darf nicht verloren gehen“, betont Thea. Ebenso, dass Mode wichtig sei, „nur nicht gehen lassen“, sagt sie immer wieder und erzählt, dass ihr die Konkurrenz unter ihren Freundinnen sehr gut tut: „Dadurch, dass sich jede bemüht, bemüh’ ich mich selbst auch noch mehr.“

Theas Lebensmotto lautet:

„Man muss sich jeden Tag selbst Freude bereiten.“ In der Früh springe sie aus dem Bett und begrüßt die Welt.

 

Euch allen, die das lesen möchte Thea mitgeben: „Immer positiv denken, es geht immer wieder bergauf. Probleme haben wir alle, aber solange man sich bewegen kann und selbstständig ist – vor allem in meinem Alter – ist es ein Geschenk.“

 

Vielen Dank liebe Thea für deine Positivität. Wir freuen uns jedes Mal, wenn du den Club betrittst. Von Herzen alles Gute und viele tolle Trainingseinheiten mit uns wünscht dir dein Ladyfit-Team.