Mmmmh wie lecker … Wir sind verliebt in diesen Cheesecake😍 Du wirst sehen, wieso wir so davon schwärmen – hier kommst du zum Rezept 😋

Zutaten
Für den Boden:
250 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
130 g Margarine
30 g Zucker
3 EL kaltes Wasser
Für die Masse:
90 g Zucker
1 kg Sojajoghurt
2 Pk. Vanille Puddingpulver
1 Bio Zitrone
1 Prise Salz

Boden: Dinkelmehl und Backpulver zusammen mit der Margarine, 30 g Zucker und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend für 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. Masse: Alle Zutaten der Cheesecake-Masse in einer Schüssel gut verrühren und zum Schluss den Abtrieb einer Bio Zitrone hinzugeben (das verleiht dem Cheesecake eine gewisse Frische). Den Teig nach 30 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen und auf den Boden einer runden Springform gleichmäßig verteilen.
Die Cheesecake-Masse darauf verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze 60 Minuten goldgelb backen. Nach der Backzeit den Cheesecake langsam aus dem Ofen nehmen (Backrohr öffnen und vor dem Herausnehmen noch etwas abwarten), ansonsten kann es sein, dass der Cheesecake wieder zusammenfällt. Optimal wäre es nun, den Kuchen eine weitere Stunde auskühlen zu lassen, damit die Masse fest wird.

Serviere den Cheesecake mit frischen Früchten z.B. Blaubeeren und etwas Minze. Lass es dir schmecken😋