Für unser quirliges Mitglied des Monats Dezember hat sich seit Beginn ihrer Mitgliedschaft im Juni Vieles zum Positiven verändert.

Da sie einen sehr anstrengenden Außendienstjob hat, ist das Training für Astrid der perfekte Ausgleich um fit zu bleiben und noch fitter zu werden. Sie hat mehr Elan, welcher sich dadurch bemerkbar macht, dass sie nach einem 11 bis 12-Stunden-Tag noch zu LadyFit kommt und mit ihrer offenen und herzlichen Art Leben in den Zirkel bringt. Im Oktober hat sie auch mit unserem Ernährungsprogramm begonnen, welches sich für sie im Außendienst manchmal schwierig gestaltet. Aber auch dafür hat sie ein durchaus nachahmungswürdiges Motto:

„Während die Kollegin raucht, esse ich eine Banane!“

Ein weiterer positiver Nebeneffekt für Astrid ist, dass man beim Training viele nette und liebe Frauen kennenlernt und man so auch neue soziale Kontakte knüpfen kann.
„LadyFit ist ein Teil meines Lebens geworden, den ich nicht mehr missen möchte!“

Wir danken ihr herzlich, dass sie ein Teil unserer Familie ist und hoffen, dass sie das noch lange bleibt!