Ladyfit Quinoa

Das Inkakorn Quinoa wird manchmal auch als Gold der Inkas bezeichnet und es ist wahrlich ein Schatz, wenn es um unsere Gesundheit geht.

Quinoa – das Superkorn

Das Inkakorn Quinoa wird manchmal auch als Gold der Inkas bezeichnet und es ist wahrlich ein Schatz, wenn es um unsere Gesundheit geht.

Das Korn hat einen sehr hohen Anteil an Tryptophan, welches das Glückshormon Serotonin aktiviert und uns somit schon während dem Essen in gute Laune versetzt. Außerdem hat es einen sehr hohen Anteil an Ballaststoffen, die unseren Verdauungsapparat ankurbeln. Aufgrund seines hohen Eiweißgehalts zählt Quinoa übrigens zu den sogenannten Pseudo-Getreidesorten, kein anderes Getreide kann so einen hohen Proteinanteil aufweisen. Darum ist es das perfekte Grundnahrungsmittel für alle, die sportlich aktiv sind. Zudem versorgt uns das Inkakorn mit jeder Menge Eisen, Calcium, Mangan, Kupfer und Kalium. Quinoa schützt uns vor Krebs, bewahrt uns vor schädlichen Oxidationsprozessen, schützt die roten Blutkörperchen vor Angriffen freier Radikale und hilft uns bei der Regeneration. Außerdem kann es auch von all jenen Genossen werden, die unter einer Glutenunverträglichkeit leiden.