Unsere liebe Helga Stenzel wurde vor etwa drei Jahren von der Neugierde in unseren Club gelockt. „Ich wollte einfach wissen, was es mit diesen knall-pinken Luftballons auf sich hat und habe eine wunderbare Trainingsatmosphäre entdeckt“, strahlt Helga.

Die ehemalige Balletttänzerin und Marathonläuferin hat im Training bei uns den perfekten Ausgleich zum Ausdauersport gefunden. „Mit zunehmendem Alter wird das Krafttraining einfach immer wichtiger“, betont sie. Helga bezeichnet sich selbst als Bewegungsmenschen:

„Mein Leben ist Neugierde und Bewegung und ich werde in gewissem Sinne von der Neugierde bewegt!“

Helga ernährt sich vegan und stellt fest, dass sie seither mehr Kraft hat und weniger Müdigkeit im Alltag verspürt. „Mir ist es wichtig für das Alter vorzusorgen und das mache ich mit einer pflanzlichen Ernährung und viel Bewegung; das Haptische und Grobmotorische ist der beste Motor für das Gehirn und so kann man gleichzeitig körperlichen und geistigen Ausgleich schaffen und vorbeugen, das hilft auch nachweislich gegen Demenz.“ 

Helga trainiert beinahe jeden Tag bei uns im Club und sie schätzt, dass sie bei LadyFit beides bekommt: Die Bewegung und den geistigen Anspruch durch die Kommunikation mit den TrainerInnen sowie den Mitgliedern.

„Wir sind hier verschiedenste Damen und jede ist auf ihrer Weise interessant, wir sind wirklich eine geistvolle Gemeinschaft, somit wird hier jede Ebene des Lebens gefördert“, freut sich Helga.

Euch allen, die das lesen möchte Helga mitgeben: „Tut etwas für euer Gehirn! Betrachtet LadyFit als Buffet für eure Gehirnnahrung, die Bewegung ist das Um und Auf im Leben.“

Danke liebe Helga für deine Inspiration und dein tolles Engagement, wir freuen uns auf viele weitere Trainingseinheiten sowie geistvolle Gespräche mit dir!

Dein Ladyfit-Team.